Familienunternehmen Guido Sigrist AG feiert
40-jähriges Jubiläum

Andreja & Slobodan Bogdanovic von der Guido Sigrist AG in Regensdorf

1982 gründete Guido Sigrist das Unternehmen als Einzelfirma mit Kompetenz in Sachen Heizung und Sanitär. Vor über einem Jahrzehnt entwickelte er es zur Aktiengesellschaft weiter. Seit 2018 führen Andreja und Slobodan Bogdanovic aus dem Furttal als stolzes Unternehmerpaar die Geschicke der Guido Sigrist AG in Regensdorf.

Qualität als Wachstumsmotor

Das Unternehmerpaar freut sich immer grösserer Beliebtheit in der Region: «Unser neuer Auftritt hat uns seit etwas über einem Jahr zu mehr Sichtbarkeit und so auch zu mehr Bekanntheit in der Region verholfen, besonders unsere Servicefahrzeuge erhalten regelmässig positive Aufmerksamkeit. Dies ist für uns Freude und Verpflichtung zugleich», führt der geschäftsführende Inhaber Slobodan Bogdanovic aus. «Das starke Wachstum unseres Familienbetriebs ist auf die gute Arbeit unseres Teams zurückzuführen sowie der Loyalität unserer Klienten geschuldet. Das motiviert uns tagtäglich, unser Bestes zu geben und das Wachstum in erster Linie im qualitativen Sinne weiter voranzutreiben. Grösse ist nicht unser prioritäres Ziel, sondern Kontinuität und Zufriedenheit. Die der Kundinnen und Kunden sowie unserer Mitarbeitenden.»

Tradition & Innovation sind keine Gegensätze

Die Entwicklung eines solchen Betriebs verlangt viel Fingerspitzengefühl und Achtsamkeit. Das Tagesgeschäft geht vor, die Entwicklung findet im Hintergrund statt und wird gewissenhaft im Alltag eingeführt. «Traditionell dürfen unsere Kunden von uns schnelle Bearbeitung, flexible Termingestaltung, persönlichen Kontakt und vertrauensvollen Umgang erwarten», so Slobodan Bogdanovic.

Wie sieht die Zukunft aus?

«Wir bauen unsere Spezialisierung in ausgesuchten Bereichen weiter aus und bedienen unsere Kundinnen und Kunden möglichst nachhaltig und vorausschauend. Frei nach dem Motto: Innovation aus Tradition.» Grosse Festlichkeiten sind für das «grosse Jubiläum» im 2032 geplant – bis dahin werden jedoch zuerst noch Hunderte Bäder renoviert, Heizungen erneuert und tausende Serviceaufträge ausgeführt. Auf geht’s!

Sharing is Caring